Das Weingut

Die Vergangenheit ist Geschichte. Die Zukunft ein Geheimnis. Und jeder Augenblick ein Geschenk

In unmittelbarer Nähe vom Schloss Kornberg (Gemeinde Riegersburg) gelegen, war unser Familienweingut ein Gutshof vom ehemaligen Gut Schloss Kornberg, welcher 1930 von den Vorfahren erworben wurde.  Die landwirtschaftlichen Flächen samt dazugehörigen Gebäuden wurden durch viel Fleiß wiederbelebt.

 

Was 1930 als gemischte Landwirtschaft begann (mit jeder denkbaren Obstkultur und Tierhaltung), bewegte sich mit den Jahren immer mehr in Richtung Weinbau und Urlaub am Winzerhof.

 

Seit Anfang der 90er Jahren wurden die einstigen „Schlossweingärten“ revitalisiert und vom ersten Tropfen an Qualitätsweinbau auf höchstem Niveau betrieben. Seit den 80er Jahren bewirtschaftet Franz (Obstbau-, Weinbau- und Kellermeister) gemeinsam mit Angela den Hof. Seit 2013 bin auch ich Andrea, die Tochter (ausgebildete Sommelier, Weinbau- und Kellermeisterin, Meisterin des Jahres 2017)  am elterlichen Betrieb tätig. Die Liebe zum Wein teilt auch mein Ehemann Andreas (Winzer seit 2015, ebenso am Betrieb voll tätig). Gemeinsam haben wir nun mit Anfang 2020 das elterliche Familienweingut übernommen - unser Betrieb wird somit in 2ter Generation geführt!

 

Unsere Intention ist es, Weine mit Identität und Charakter von höchster Qualität zu kreieren.